ProVI.digital 2022

Erleben Sie die Welt
der Planung live.

Die ProVI.digital am 30. Juni 2022 ist das Symposium zum Thema BIM-Verkehrswegeplanung – Trends, Themen, Tipps. Erleben Sie mit uns ein unvergessliches Event in der MOTORWORLD in München1 oder online.

Das Symposium beleuchtet für die Straße, Schiene sowie Leit- und Sicherungstechnik Trends, die die Branche bewegen, zeigt Best Practices und gibt einen Ausblick in die Zukunft. Freuen Sie sich auf interessante Vorträge zu Trendthemen in der BIM-Verkehrswegeplanung, praxisnahe Projektberichte sowie Produktneuheiten und -tipps. Vorträge und Breakout-Sessions, gepaart mit einem umfangreichen Rahmenprogramm machen die ProVI.digital zu einer optimalen Gelegenheit, sich zu informieren, auszutauschen und zu vernetzen.

Es erwarten Sie unter anderem diese Themen:

// BIM weitergedacht – Modellbasiertes Planen im Verkehrswegebau
// Herausforderung Hochkonjunktur – Lösung Digitalisierung
// Infrastrukturplanung der Zukunft – Projektberichte aus der Hochschule
1Aufgrund der Corona-Bestimmungen können wir nur eine begrenzte Anzahl an Gästen in der MOTORWORLD München begrüßen.

ProVI digital DIREKT

M.Eng. Mathias Rösch
Referent Digitale Schiene
DB Engineering & Consulting GmbH

Durchgängige digitale Planung – Ein Lösungsansatz für die Leit- und Sicherungstechnik (LST)

Dipl.-Ing. (FH) Christoph Lütz
Bauingenieur
Vössing Ingenieurgesellschaft mbH

Herausforderung Hochkonjunktur – Lösung Digitalisierung

Dipl.-Ing. (FH) Markus Pirngruber
Verkehrsanlagenplaner
Schimetta Consult Ziviltechniker GmbH

BIM Straßenplanung mit ProVI (Straße)

Spannende Themen

How warehouse robotics reduce worker injuries

It’s increasingly common for warehouse managers to implement robots to supplement their human workforces. These specialized machines are able to productivity levels high while maintaining consistent output. Warehouse executives often decide to invest in automation solutions when they want to ramp up production without needing to hire new workers and go through the onboarding process with them. The majority of warehouse workers are familiar with lifting materials using equipment or by hand.

The first robots

The idea of automata has been around for thousands of years. These devices were mechanical representations of animals, birds and people, often designed to entertain the wealthy.